CELINA | IGLOO

CELINA

  • Temperaturbereich+30/+90 oC

  • Aggregat: Interne

Technische DatenCELINA 80 CELINA 130
KodeCE01CE02
Länge8001300
Volumen 95155
Volumen des Unterbaues95155
Ausstellungsfläche0,540,83
Aussttellungfläche0,540,83
Tiefe785785
Höhe615+/10615+/10
Gewicht5075
Nennleistung230/50Hz230/50Hz
Nennleistung der Beleuchtung8,712,8
Nennleistung18331845
produkt.tech.moc_znamionowa_grzalek18001800
Energieverbrauch [kWh/24h]0,60,6
Zahl GN Behälter23
Standard
Umluftkühlung
Innenverkleidung aus rostfreiem säurebeständigem Blech
Auslage-Raum aus rostfreiem säurebeständigem Blech geeignet für GN-Behälter
Auslage aus rostfreiem säurebeständigem Blech
Gebogene und klappbare Frontverglasung
Nachtabdeckung aus Polycarbonat (von der Serviceseite)
Beleuchtung mit LED-Leuchtstoffröhre (für Backwaren)
Temperaturregelung
Optionen
Rysunek techniczny

Katalogdatei

CELINA

DownloadBedienungsanleitung

CELINA

Manche Elemente des Sonderzubehörs sind ausschließlich mit anderen Manche Elemente des Sonderzubehörs sind ausschließlich mit anderen Elementen oder konkreten Ausführungsvarianten erhältlich. Elementen oder konkreten Ausführungsvarianten erhältlich. Die Abbildungen und Zeichnungen in diesem Katalog dienen nur zur Die Abbildungen und Zeichnungen in diesem Katalog dienen nur zur Veranschaulichung und bilden keineswegs eine Grundlage für Ansprüche Veranschaulichung und bilden keineswegs eine Grundlage für Ansprüche bezüglich der tatsächlichen Ausführungsvariante des Gerätes. bezüglich der tatsächlichen Ausführungsvariante des Gerätes. Die Firma IGLOO behält sich das Recht vor, technische Änderungen, Die Firma IGLOO behält sich das Recht vor, technische Änderungen, Konstruktionsänderungen, und Designänderungen an den angebotenen Konstruktionsänderungen, und Designänderungen an den angebotenen Geräten infolge der Modi Geräten infolge der Modifi kationen, die wegen der technischen kationen, die wegen der technischen Entwicklung durchgeführt werden, ohne den Empfänger (Auftraggeber) Entwicklung durchgeführt werden, ohne den Empfänger (Auftraggeber) darüber vorher zu unterrichten, vorzunehmen.